Zahnimplantate Dormagen

Dr. Rosenkranz – Ihr Zahnarzt für Implantate in Dormagen

Schöne und belastbare Zähne haben einen erheblichen Einfluss auf die eigene Lebensqualität. Mit ihnen wird jeder Bissen, jedes Lächeln und jede Unterhaltung zu einem schönen und wertvollen Moment.

Wie sieht es aus, wenn jemand krankheits- oder unfallbedingt einen oder mehrere Zähne verloren hat? Implantate sind eine nahezu vollkommene Nachahmung der natürlichen Zahnwurzel und bilden die Grundlage für ästhetischen und belastbaren Zahnersatz. Dr. Rosenkranz hat bereits hunderte von Patienten aus Dormagen und Neuss erfolgreich mit Implantaten versorgt. Gerne berichten wir, wie er dabei vorgeht.

Das Prinzip von Zahnimplantaten einfach erklärt

Zahnimplantat mit Knochenstruktur

Ein natürlicher Zahn wird durch die Zahnwurzel im Kiefer verankert. Wenn es zu Zahnverlust kommt, kann die Wurzel durch ein Implantat ersetzt werden. Dieses wird in einem minimalinvasiven Eingriff in den Kiefer eingesetzt und geht eine feste Verbindung mit dem Kieferknochen ein.

Dr. Rosenkranz orientiert sich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und verwendet ausschließlich Implantate aus Titan oder Keramik. Im nächsten Schritt wird eine ästhetische Zahnkrone hergestellt, die sich perfekt in die vorhandenen Zahnreihen einfügt. Diese wird dauerhaft auf dem Implantat befestigt und ist äußerst belastbar. Mehrere Implantate können die Ankerpunkte für eine Brücke oder Zahnprothese bilden.

Dr. Rosenkranz – Master of Science im Bereich Implantologie und Parodontologie

Der Bereich Implantologie begeistert Dr. Rosenkranz seit Beginn seiner zahnärztlichen Laufbahn. Diese wurde zunächst durch die mehrjährige Tätigkeit an den Unikliniken Bonn und Düsseldorf geprägt. Bereits in dieser frühen Phase galt sein Augenmerk der Implantologie und dem Aufbau von ästhetischem Zahnersatz.

Im Jahr 2004 absolvierte Dr. Rosenkranz das Curriculum Implantologie der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie). Seitdem gehört die Versorgung mit Zahnimplantaten zu den Schwerpunkten seiner Tätigkeit. Von 2014 bis 2018 erfolgte das Masterstudium für Implantologie und Parodontologie, welches den derzeit höchsten akademischen Grad in diesem Bereich darstellt. Das tiefgreifende Verständnis und die mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung machen Dr. Rosenkranz zu einem der führenden Zahnärzte für Implantate in Dormagen und Neuss.

Das Zahnzentrum Dormagen hat einen exzellenten Ruf unter Medizinern und Patienten

Die zahlreichen uneingeschränkten Empfehlungen unter Patienten sorgen für einen steigenden Zulauf im Zahnzentrum Dormagen. Die Bewertungen auf jameda und anderen Portalen sprechen ebenfalls eine klare Sprache. Positiv hervorgehoben werden immer wieder die gute Aufklärung, das Vertrauensverhältnis sowie die kompetente und einfühlsame Versorgung.

Die FOCUS-Arztsuche verfolgt einen anderen Ansatz bei der Empfehlung von Zahnärzten. Ein Fachgremium von Medizinern prüft vor der Empfehlung eines Arztes den Ruf unter zahnärztlichen Kollegen sowie die Qualität der wissenschaftlichen Arbeiten. Der FOCUS zählt Dr. Rosenkranz in 2020 zum vierten Mal in Folge zu den besten Zahnärzten Deutschlands. Diese und weitere Auszeichnungen erleichtern die Wahl des Zahnarztes für eine Versorgung mit Implantaten.

Ein eingespieltes Team und modernste Praxisausstattung

Die moderne Zahnmedizin ermöglicht eine schmerzfreie und sichere Versorgung mit einem oder mehreren Implantaten. Das Zahnzentrum Dormagen ist mit einem DVT-Gerät der neuesten Generation ausgestattet, mit dem hochauflösende Bilder von Zähnen, Kiefer und selbst feinen Blutgefäßen und Nerven in 3D erstellt werden können. Diese neue und strahlungsarme Methode ermöglicht eine vorhersehbare und sichere Planung und Versorgung mit Zahnimplantaten, wobei der Eingriff auf Minimum reduziert werden kann.

Für Kronen, Brücken und Prothesen arbeitet das Zahnzentrum Dormagen nur mit ausgewählten und erfahrenen Zahntechnikern zusammen. Das Ergebnis ist eine nahezu perfekte Nachahmung der natürlichen Zähne. Die herausragende Ästhetik und Belastbarkeit sind die besonderen Merkmale einer Versorgung mit Implantaten im Zahnzentrum Dormagen.

Häufig gestellte Fragen zu Zahnimplantaten

Wie viel kostet ein Zahnimplantat?

Die Versorgung mit einem oder mehreren Implantaten ist eine individuelle Lösung und hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Diagnostik und Planung (3D-Diagnostik)
  • eventuell notwendiger Knochenaufbau
  • chirurgischer Eingriff
  • Honorar des Zahnarztes
  • Verbrauchsmaterialien
  • Kosten für Implantat und Krone, bzw. Zahnersatz
  • Anteil der Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Da diese Faktoren wesentlich durch die Anatomie und die Wünsche des Patienten bestimmt werden, kann kein Pauschalpreis genannt werden. Im Rahmen der Diagnostik und Planung werden wir Ihnen aber in jedem Fall einen fair kalkulierten und nachvollziehbaren Kostenplan vorlegen. (Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Ihnen Pauschalangebote ohne vorherige Untersuchung gemacht werden, da hohe Folgekosten in den meisten Fällen erst später kommuniziert werden.)

Wie lange hält ein Zahnimplantat?

Dank der ständigen Weiterentwicklung im zahnmedizinischen Bereich können Implantate potentiell ein Leben lang halten. Die tägliche Routine ist der wesentliche Erfolgsfaktor für die Lebensdauer von Implantaten. Die richtige Putztechnik und die Verwendung von Zahnseide minimieren den Anteil von Bakterien und Keimen. Eine ausgewogene Ernährung mit Obst und Gemüse unterstützt die Versorgung von Zähnen und Kiefern mit notwendigen Mineralien und Vitaminen. Rauchen hingegen wirkt sich negativ auf das Zahnfleisch und den Kieferknochen aus und kann die Lebensdauer von Zahnimplantaten verkürzen. Wir unterstützen Sie außerdem durch regelmäßige Termine für Kontrolle und Prophylaxe, insbesondere bei einer vorhandenen Parodontitis.

Unverbindliche Erstberatung und Zweitmeinung zu Implantaten in Dormagen

Die Art der Versorgung mit Implantaten wirkt sich nachhaltig auf das Wohlbefinden und die Lebensqualität aus. Es ist daher nur verständlich, wenn Sie zunächst ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Dr. Rosenkranz vereinbaren möchten. In einigen Fällen möchten Sie das Angebot und die vorgeschlagene Versorgung durch einen anderen Zahnarzt von Dr. Rosenkranz einschätzen lassen. In jedem Fall nehmen wir uns gerne Zeit für Sie.

Ihren Wunschtermin können Sie telefonisch vereinbaren oder auch über das Kontaktformular anfragen. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.